JooMix.org

Uvac Fluss

Die Uvac ist 119 km lang und der größte Nebenfluss der Lim. Entlang der Uvac wurden mehrere Wasserkraftwerke gebaut, wodurch 3 wunderschöne Stauseen (Uvac See, Kokin Brod und Radoinja) entstanden sind. Die Uvac fließt durch einen einzigartigen Canyon und ihr Verlauf führt durch unberührte Natur mit dichten Wäldern und an vielen historischen Klöstern vorbei. Eine weitere Attraktion der Region ist Europas größter Lebensraum der riesigen Gänsegeier, die jedes Jahr mehr Touristen anzieht.

Wegen Der Schönheit und Reichtums der Natur, wurde die Uvac und ihre Umgebung von der UNESCO zum speziellen Naturreservat erklärt und als solches besonders geschützt. Das Wasser dieses Flusses ist kristallklar und hat Trinkwasserqualität. Damit ist die Uvac ein idealer Laichplatz für Huchen. Zusammen mit der Rzav ist die Uvac eine der wenigen Flüsse in Europa, wo es möglich ist, mit nur einfachster Fliegen- oder Spin-Fischen Ausrüstung mehrere Huchen pro Tag zu fangen. Die meisten dieser Huchen wiegen zwischen 1 kg und 5 kg, aber es ist möglich auch größere Exemplare zu fangen, da diese von der Drina zum Laichen kommen und dann einige Zeit in der Uvac verbleiben. Weiter Fischarten sind Forellen und Aitel.

Fischen ist nach der Regel Fangens und Freilassens erlaubt.

Videopräsentation

youtube

Auf unserem YT-Kanal können Sie einen Teil der Atmosphäre von Angeltouren sehen.



logo neretva